Laminatboden
Oder umgangssprachlich auch einfach „Laminat“ so bezeichnet man einen Fußbodenbelag, der durch einen schichtweisen Aufbau aus einer Holzfaserplatte, Papier und Melamin-Klebstoff besteht. Es ist seit Jahren der meistverkaufte Bodenbelag – und das mit gutem Grund! Laminat ist robust, pflegeleicht, besteht zu 100 % aus natürlichen Rohstoffen und sieht einfach gut aus!

Ganz angesagt sind der zeitlos - moderne Landhausstil, aber auch industrielle Strömungen mit Metall- oder Steindekoren und immer der authentische Look und die feine Natürlichkeit, ob bei klassischen Holzdekoren oder modernen Fantasieoberflächen.  

Bei den Holzdekoren bietet MEISTER eine große Vielfalt alternativer Hölzer wie Fichte, Buche, Nussbaum, Ulme oder Esche. Egal welches Holz: Perfekte Strukturen, die auf das Dekorbild abgestimmt sind, sorgen dafür, dass MEISTER-Laminatböden täuschend echt wirken und auch auf den zweiten Blick fast nicht von echten Holzböden zu unterscheiden sind. 

 

 

 

 


Die Böden der drei Premium-Kollektionen Melango, Micala und Talamo können sogar noch mehr: Sie sind durch ihre spezielle AquaSafe-Ausstattung feuchtraumgeeignet und können ohne Probleme in Küche und Bad eingesetzt werden. Spezielle antistatische Oberflächen und ein erhöhter Schutz vor Kratzern (Diamond Pro®) runden die perfekten technischen Eigenschaften ab.


Welcher Laminatboden für Ihre Zwecke geeignet ist, sage ich Ihnen gern bei einer ersten Besichtigung vor Ort. Nutzen Sie Ihre Chance und lassen Sie sich professionell beraten. Ein Hersteller dieser Produkte ist die Firma MEISTER in Rüthen. Unter dem folgenden Link können Sie die vielfältigen Produkte im Bereich Laminat, die zu 100% "Made in Germany" gefertigt werden ansehen.  http://www.meister.com/de/laminat.html