Lindura - Boden
Holz trifft Hightech Mit dem Hightech-Echtholzboden „Lindura“ gibt es eine völlig neue Dimension in Sachen Strapazierfähigkeit und Eindruckunempfindlichkeit. Das Geheimnis des Innovationsbodens Lindura ist die Verschmelzung von Echtholzdeckschichten mit sogenanntem „Wood Powder“. Durch einen speziellen Prozess dringt das feine, natürliche WoodPowder-Gemisch aus Holz und mineralischen Anteilen unter Druck und Hitze in jede Pore des Holzes ein und bietet so die besten Voraussetzungen für eine dauerhafte Verbindung. 


Die Lindura-Holzboden-Kollektion HD 300 von MEISTER zeigt sich mit großformatigen Dielen in Längen von 2,20 und 2,60 Metern. Betont rustikale Optiken mit großen Astlöchern und Rissen sind ein Merkmal dieser strapazier-fähigen Böden. Solch markante Oberflächen-strukturen wären auf herkömmlichen Holzböden nur schwer realisierbar. Die Wood-Powder-Anteile stabilisieren die Deckschicht der Dielen und erzeugen zusätzlich den schönen Effekt dunkler Spachtelstellen. Zusätzlich zur rustikalen Ausführung stehen ab sofort auch die Sortierungen lebhaft und natur zur Verfügung – beide mit etwas ruhigerem Erscheinungsbild. Bei Hölzern der Natur-Sortierung kommen erstmals hellere WoodPowder-Varianten zum Einsatz, mit dem Ergebnis einer kontrastärmeren Gesamtoptik des Bodens. Neben den Lindura-Klassikern Eiche und Lärche gibt es den Hightech-Holzboden jetzt außerdem auch in elegantem Nussbaum. 

Hochwertige, sorgfältig ausgewählte Materialien, die einfache Verlegung durch das patentierte Klicksystem und die geringe Aufbauhöhe von 11 mm sind nur einige Vorteile, die Lindura zur willkommenen Bereicherung für eine moderne Fußbodengestaltung machen. 

Hersteller dieser Produkte ist die Firma MEISTER in Rüthen. Unter dem folgenden Link können Sie die vielfältigen Lindura-Produkte , die zu 100% "Made in Germany" gefertigt werden ansehen. http://www.meister.com/de/lindura-holzboden.html



 




 

 

TÜV Rheinland -zertifizierter MEISTER-Fachverleger seit Mai 2014.
100 PRO VOM FACH Mitglied im MEISTER-Handwerkerclub




   

Hier finden Sie den Link zur Datenschutzerklärung.